NCS wächst von 1950 auf 2050 Standardfarben an!

NCS wächst von 1950 auf 2050 Standardfarben an!

Aufruf an alle Designer! NCS hat gerade 100 neue Farben in das NCS-Farbsystem aufgenommen. In den letzten 40 Jahren hat NCS die Farbkommunikation revolutioniert und Designer bei ihrer kreativen Arbeit unterstützt. Erfahren Sie hier, wie die NCS-Tools dank der Aufnahme von 100 neuen Farben und der Aktualisierung der beliebtesten Hilfsmittel auch heute noch Farbprofis unterstützen und inspirieren.

100 neue Farben für das NCS-Farbsystem

NCS wächst von 1950 auf 2050 Farben an, indem es um 100 Farben mit niedrigem Farbwert erweitert wird. Diese Farben sind in den Bereichen Design und Architektur äußerst wichtig, da es oft nicht einfach ist, eine Farbe von einer anderen zu unterscheiden. Geringfügige Unterschiede in der Nuance oder im Farbton können jedoch eine große Wirkung haben, wenn die Farbe angewendet wird. Die zusätzlichen Farben bieten ein breiteres Spektrum im chromatisch niedrigen Bereich des Farbraums an und ermöglichen mehr Optionen und eine bessere Kontrolle bei der Verwendung von Farben mit geringem Buntheitsgrad.

Die neuen Farben sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit von NCS Colour und der weltweiten Gemeinschaft von Farbexperten zur Verbesserung des NCS-Systems. Bei den neuen Farben handelt es sich um chromatisch niedrige Nuancen, die sich auf Farbtöne zwischen Gelb und Rot konzentrieren und zwei völlig neue Nuancen beinhalten: NCS S 0601 und NCS S 1001, oft auch als Off-White bezeichnet.

“Wir haben Farben hinzugefügt, um die NCS-Farbpalette zu vervollständigen und um da eine erweiterte Farbpräzision anbieten zu können, wo diese benötigt wird."
- Fredrik Lundgren, Product Design Manager NCS Colour

Neue Designs und nachhaltige Updates

NCS hat nicht nur 100 neue Farben in das NCS-Farbsystem aufgenommen, sondern auch einige seiner beliebtesten Tools aktualisiert, darunter den Index, das Album, den Atlas und den Block. Diese Hilfsmittel wurden neu gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit, die Langlebigkeit und die Umweltfreundlichkeit zu verbessern. Sowohl im Produkt als auch in der Verpackung wird weniger Plastik verwendet und auch die eingesetzten Materialien wurden verbessert, um die Lebensdauer der Produkte selbst zu verlängern.

 

 

Abfall ist ein großes Problem in der Farb- und Lackindustrie, da die Farbergebnisse in der Regel nicht so ausfallen, wie der Kunde oder der Designer es sich vorgestellt hat. Kommunikation und eine einheitliche Farbsprache sind daher der Schlüssel. Mit dem NCS-Farbsystem können Sie von der Konzeption bis zur Herstellung dieselbe Sprache sprechen” und nicht nur Zeit und Frustration, sondern auch Abfall sparen. NCS ermöglicht dies, indem sie bessere Tools für den Bereich Design und die Vorschau von Farben anbieten, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird. Sie streben danach, die Produkte noch nützlicher zu machen und den Anwendern zu helfen, die richtige Farbe auf Anhieb zu finden.

Der NCS Index wurde durch eine neue Anordnung verbessert, um die Farbauswahl schneller und intuitiver zu gestalten. Der NCS-Atlas und das NCS-Album verfügen über eine neue Weiß-Übersichtsseite, die den Vergleich von weißen Farben in verschiedenen Farbtönen erleichtert. Der NCS-Block ist in zwei Varianten erhältlich: ein nach Farbton geordneter Block oder ein nach Nuancen geordneter Block, wobei beide Blöcke neun kleine Farbfächer enthalten.

Entdecken Sie die neuen NCS-Tools hier und zögern Sie nicht, unser Serviceteam zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

Nächster Artikel Entdecken Sie den ExpoDisc Professional Weißabgleichsfilter